Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN

Sanierung der Querungen an der Marktstraße beginnt

  • Gewerkschaftsstraße, Goebenstraße, Stöckmannstraße und Paul-Reusch-Straße bekommen neuen Asphalt
  • Sandfarbene Beschichtung soll Vorrang für Fußgänger zeigen

Kaputte Steine, Bitumenflecken und geflicktes Pflaster. So kennen die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger die Querungen über die Marktstraße. Doch das ändert sich jetzt! Seit dem 27. Mai 2019 läuft die Sanierung der Querungen an der Marktstraße. Nacheinander erhalten Gewerkschaftsstraße, Goebenstraße und Stöckmannstraße eine neue Asphaltschicht und anschließend eine Beschichtung. Die Paul-Reusch-Straße, die bereits asphaltiert ist, wird lediglich beschichtet. „Gerade an den Übergängen zur Marktstraße ist das Pflaster in den letzten Jahren stark strapaziert und an vielen Stellen nur provisorisch geflickt worden“, erklärt Stefan Leprich, verantwortlich für das Projekt bei der WBO. „Die neuen Straßen passen sich nach der Fertigstellung optimal an das frischgereinigte Pflaster an.“

Sandfarbene Beschichtung sorgt für klare Abtrennung zur Straße

Nach der Asphaltierung erfolgt eine Reaktionsharzbeschichtung der Flächen. Diese ist Sandfarben, ähnlich der Farbe des Pflasters. Damit soll für den motorisierten Verkehr ein weiteres Zeichen gesetzt werden, dass Fußgänger auf der Markstraße Vorrang haben. „Der neue Asphalt muss klar zeigen, dass die Marktstraße eine Fußgängerzone ist – das war eine Vorgabe für die Sanierung“, weiß Leprich. Die WBO führt die Arbeiten im Auftrag der Stadt Oberhausen durch. Nach der Asphaltierung bringt eine Spezialfirma die Beschichtung auf.

Arbeiten voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien

Die Sanierung der Querungen erfolgt nacheinander, sodass der Verkehr so wenig wie möglich eingeschränkt wird. Die erste Baustelle an der Gewerkschaftsstraße soll bis zum 11. Juni abgeschlossen sein. Danach folgt die Goebenstraße vom 12. Juni bis zum 26. Juni und die Stöckmannstraße vom 27. Juni bis zum 12. Juli. Nach Abschluss der Asphaltarbeiten kann dieser erst nach ca. drei Wochen beschichtet werden. Die Beschichtungsarbeiten erfolgen voraussichtlich ab dem 5. August.

WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2019 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH