Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN GMBH

Alles im grünen Bereich

    • (Quelle: WBO)

  • Die klassische Hausmülltonne hat in den letzten Jahren Konkurrenz bekommen. Für Verpackungen, Papier und Bioabfälle gibt es mittlerweile eigene Behälter. Was bleibt als herkömmlicher Haushaltsabfall? Einiges – denn jedes Jahr fallen immer noch circa 56.000 Tonnen an Restmüll an.

     

    Abfuhr maßgeschneidert

    Ob Single-Haushalt, Kleinfamilie oder Mehrgenerationenhaus: Unsere Dienstleistungsangebote für die Stadt Oberhausen rund um die Entsorgung von Haushaltsabfällen sind so verschieden wie die Menschen, die in Oberhausen leben. Die Art und Größe wird nach Anzahl der Personen im Haushalt festgelegt. Die klassischen Hausmülltonnen können 80, 120 oder 240 Liter groß sein soll – zudem gibt es beispielsweise für Mehrfamilienhäuser und Gewerbetreibende Container mit 770 bzw. 1.100 Liter Fassungsvermögen. Farbige Deckel legen fest, in welchen Abständen die Tonnen abgeholt werden. Tonnen mit grünem Deckel werden wöchentlich geleert, Tonnen mit rotem Deckel alle zwei Wochen und Tonnen mit blauem Tonnen werden von den WBO-Mitarbeitern alle vier Wochen abgeholt.

     

    Was tun, wenn die Tonne voll ist?

    Wenn es einmal mehr zu entsorgen gilt als die Hausmülltonne fasst? Ganz einfach: An zahlreichen Verkaufsstellen erhalten Sie zusätzliche Säcke für Haushaltsabfälle, die Sie dann zum Abholungstermin bereitstellen.

    Sie haben Fragen zu Haushaltsabfällen? Antworten finden Sie hier.


WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2019 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH