Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN GMBH

Über 550 Km Kanal, mehr als 14.000 Schächte und ca. 21.000 Straßenabläufe

  • Mit Reinigung, Kontrolle, Steuerung, Wartung und Reparatur sorgen wir für sicheren Netzbetrieb

    Über 550 Kilometer Kanalleitung und zahlreiche abwassertechnische Anlagen: Für die Instandhaltung des Oberhausener Abwassersystems ist die WBO verantwortlich. Mit kontinuierlicher Inspektion und Pflege sorgen wir dafür, dass Schäden vermieden oder erkannt und behoben werden – eine wichtige Voraussetzung für den Werterhalt und die reibungslose Funktion des öffentlichen Kanalnetzes.

  • Reinigung mit Hochdruck

    Regelmäßig gereinigte öffentliche Kanäle sind eine wesentliche Voraussetzung für die Funktion des Abwassersystems. Schmutzablagerungen und Verstopfungen der Kanäle entfernen wir mittels Hochdruckspülung – direkt von einem Spezialfahrzeug aus. Darüber hinaus reinigen wir auch die knapp 21.000 Straßeneinläufe, über die Regenwasser von der Straßenoberfläche in die Kanalisation gelangt.

  • Inspektion: Alles im Blick

    Im Auftrag der Stadt Oberhausen überprüfen wir ständig den Zustand der Schächte, Kanäle und Sonderbauten. Je nach Rohrdurchmesser des zu prüfenden Kanals werden die einzelnen Abschnitte bei persönlichen Begehungen oder mit modernen Kanalkameras inspiziert. Videoaufzeichnungen erstellen wir in beiden Fällen, denn so lassen sich die Ergebnisse der Kontrolle später besser auswerten, dokumentieren und nach Jahren vergleichen.

  • High-Tech für schnelle Reparatur

    Ob Risse, undichte Muffen oder Materialverschleiß: Werden Schäden entdeckt, müssen sie beseitigt werden. Bauliche Instandsetzungen führt die WBO in Eigenregie durch. Dabei erfolgen die Arbeiten entweder in offener Bauweise (Tiefbau) oder in geschlossener Bauweise. Dabei werden die Kanäle in Innensanierung, zum Beispiel über den Einzug sogenannter Liner repariert. Dies geschieht ohne Bodenaushub und somit auch ohne Störungen des Verkehrs oder der Fußgänger.

  • Gruben und Kleinkläranlagen

    Zur Stadtentwässerung zählen zusätzlich zahlreiche Aufgaben, die nicht direkt mit dem Kanalnetz zu tun haben. So ist die WBO zum Beispiel für die Unterhaltung offen liegender Kanäle, wie die Nordbeek und Hochwasserschutzanlagen, wie der Ruhrdeich, verantwortlich. Auch die Leerung von Abwassergruben und Kleinkläranlagen zählt mit zum Aufgabenbereich. Ebenso wie die Wartung von Fettabscheidern.

WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2019 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH