Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN GMBH

Datenschutzhinweise Kunden, Lieferanten, Interessenten

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit der nachfolgenden Aufstellung möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH sowie Ihre Rechte aus der dem Datenschutzrecht informieren.


1.    Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
Telefon: +49 208 8578 - 30
Telefax: + 49 208 8578 - 404
E-Mail: kontakt@wbo.oberhausen.de
www.wbo-online.de

Verantwortliche Personen / Geschäftsführung:
Maria Guthoff
Karsten Woidtke

2.    Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten
WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Revision/Datenschutz
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
E-Mail-Adresse: datenschutz@wbo.oberhausen.de

3.    Adressat der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Kunden, Lieferanten oder Interessenten unseres Unternehmens, die natürliche Personen sind. Weiterhin gilt diese Datenschutzerklärung für alle weiteren natürlichen Personen, die mit unserem Unternehmen in Kontakt stehen.

4.    Zweck und Kategorien der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung
Wir verarbeiten personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsanbahnung und / oder im Rahmen eines Vertragsverhältnisses von Interessenten, Kunden und Lieferanten oder deren Bevollmächtigten/Vertretern oder Mitarbeitern erhalten. Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir von der Stadt Oberhausen oder Dritten erhalten. Personenbezogene Daten werden weiterhin verarbeitet, wenn Sie unsere WEB-Seite besuchen, das Kontaktformular auf unserer Homepage nutzen oder sich per E-Mail oder Telefon an uns wenden. Sollten Sie z.B. Anfragen an die Stadt Oberhausen richten, die die WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen betreffen (z.B. Sperrmüll-Hotline, IDENT-Systems), verarbeiten wir ebenfalls personenbezogene Daten.

Sollte die WBO - soweit erforderlich - im Rahmen der Erbringung ihrer Dienstleistung personenbezogene Daten von anderen Unternehmen oder der Stadt Oberhausen erhalten, werden ebenfalls personenbezogene Daten verarbeitet.

Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Handelsregister, Schuldnerverzeichnisse, Internet, Presse) können ebenfalls von der WBO verarbeitet werden.

Folgende Datenkategorien können von der Datenverarbeitung betroffen sein:

  • Stammdaten / Identifikationsangaben (z.B. Vorname, Nachname, Titel, Funktion, Geburtsdatum, private und dienstliche Anschriften, private und dienstliche Telefonnummern/Mobilnummern, private und dienstliche E-Mail-Adressen, Faxnummern)
  • Auftrags-/Vertrags- und Zahlungsdaten (z.B. Angaben zu Ihrer Dienstleistungs-anfrage, Daten aus der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, Bankverbindungs-daten, Wirtschaftsauskünfte/Bonitätsinformationen (Kreditreform)
  • Daten aus Kommunikationsvorgängen (Informationen, die Sie uns selbst im Rahmen von Kommunikationsvorgängen per E-Mail oder Telefon oder unsere Website oder im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistung mitgeteilt haben)
  • Daten im Rahmen geschäftlicher Ereignisse (Daten von Ihnen, die zur Anbahnung, zum Abschluss sowie zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber erforderlich sind oder Daten, die Sie bei einem Besuch an der Eingangspforte angeben und in der Besucherliste vermerkt werden, bzw. Videoaufnahmen auf unserem Überwachungsvideo)
  • Daten im Rahmen von Betriebshofbesichtigungen oder öffentlichen Veranstaltungen (es besteht die Möglichkeit, dass bei Betriebshofbesichtigungen oder anderen öffentlichen Veranstaltungen Fotos angefertigt und auf der Homepage der WBO veröffentlicht werden)

Sowie ggfs. weitere mit diesen Datenkategorien vergleichbare Daten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdanteschutzgesetzes – neu 2018 (BDSG – neu 2018):

a)    Die Verarbeitung erfolgt für die Erfüllung eines Vertrages dessen Vertragspartei Sie sind oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der Vertragsdurchführung zur Erbringung unserer Dienstleistungen oder aufgrund Ihrer Anfrage zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.


b)    Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO).
Soweit erforderlich, verarbeiten wir personenbezogene Daten zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten (z.B. Kunden-/Beschwerdemanagement, Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs unseres Unternehmens, Datenaustausch mit Auskunfteien (z.B. Schufa und Creditreform) zur Identifizierung von Bonitäts- oder Ausfallrisiken), sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen.


c)    Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).
Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, stellt diese eine Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung dar.


d)    Die Verarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO).
Unser Unternehmen hat verschiedene rechtliche Vorgaben zu beachten (z. B. Handelsrecht, Steuerrecht).

5.    Empfänger von Daten
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn eine Rechtsgrundlage die Weitergabe legitimiert, Sie eingewilligt haben oder die Weitergabe zur Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Weiterhin können im Rahmen der Auftragsver-arbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden. Die Dienstleister kommen z.B. aus den Bereichen IT, Druck & Versand, Kuvertierungsleistungen, Entsorgungsleistungen.  Zur Sicherstellung der Einhaltung der Regelungen der DSGVO schließt die WBO mit Dienstleistern Verträge zur Auftragsverarbeitung.    

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, oder Rechtsanwälte und Notare kann ebenfalls erfolgen.

6.    Datenübermittlung in Drittländer
Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

7.    Speicherdauer der erhobenen Daten
Wir speichern personenbezogene Daten bis zur Zweckerfüllung. Weiterhin speichern wir Daten, soweit wir nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften Aufbewahrungsfristen zu beachten haben (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.c DSGVO). Die im Handelsgesetzbuch oder in der Abgabenordnung etc. vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung und Dokumentation betragen bis zu 10 Jahren.

8.    Rechte der Betroffenen
Als von der Datenverarbeitung betroffenen Person haben Sie nach der DSGVO folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO,
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO,
  • Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO,
  • Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO.

Weiterhin haben Sie als Betroffener ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG neu.   


9.    Widerspruchsrecht
Als betroffene Person haben Sie gem. Art. 21 DSGVO ein Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO verarbeitet werden.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:
WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Revision/Datenschutz
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
E-Mail: datenschutz@wbo.oberhausen.de

WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2019 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH