Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN

Datenschutzhinweise Bewerbungsprozess

Datenschutzhinweise der WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Bewerbungsprozess (Post/E-Mail)

1) Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
Telefon: +49 208 8578-30
Telefax: + 49 208 8578-404
E-Mail: kontakt@wbo.oberhausen.de www.wbo-online.de

Verantwortliche Personen/Geschäftsführung:
Maria Guthoff und Karsten Woidtke

2) Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte
WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Revision/Datenschutz
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
E-Mail-Adresse: datenschutz@wbo.oberhausen.de

3) Zweck und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung
Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungs-prozesses/e-Recruitings. Bei der Bewerbung verarbeiten wir Daten von Ihnen, die wir im Rahmen der Bewerbung benötigen. Dies können Kontaktdaten sowie alle mit der Bewerbung in Verbindung stehenden Daten (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen etc.) sein. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 26 Abs. 1 BDSG-neu. Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist, fragen wir Sie, ob wir Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen weiter vorhalten dürfen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in diesem Fall ist die Einwilligung (Art. 6 Abs.1a DSGVO). Die erhobenen Daten sind für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich. Bei Nicht-Bereitstellung ist eine Durchführung des Bewerbungsverfahrens nicht möglich.

4) Empfänger oder Kategorien von Empfängern der Daten
WBO-Intern

Empfänger personenbezogener Daten sind intern der Bereich Personal- & Sozialwesen sowie die Organisationseinheit, in welcher die Stellenbesetzung vorgenommen werden soll. Im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung nach dem BetrVG werden personenbezogene Daten auch an den Betriebsrat übermittelt.

Dritte
Sofern Sie sich um einen Ausbildungsplatz bei der WBO GmbH bewerben, werden personenbezogene Daten an die Stadt OB/Fachbereich Aus- und Fortbildung weitergegeben. Eine weitergehende Übermittlung an Dritte (Stadt Oberhausen bzw. Konzernunternehmen der Stadt Oberhausen sowie des REMONDIS-Konzerns) erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben. Wir setzen streng weisungsgebundene Dienstleister ein, die uns in den Bereichen EDV und der Archivierung und Vernichtung von Dokumenten unterstützen und mit denen gesonderte Verträge zur Auftragsverarbeitung geschlossen wurden.

5) Datenübermittlung in Drittländer
Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

6) Speicherdauer oder Kriterien für die Festlegung der Dauer
Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist existiert, werden die Daten gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich bzw. das berechtigte Interesse an der Speicherung erloschen ist. Sofern keine Einstellung erfolgt, ist dies spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Fall. Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist, fragen wir Sie, ob wir Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen weiter vorhalten dürfen.

7) Rechte der Betroffenen
Als von der Datenverarbeitung betroffenen Person haben Sie nach der DSGVO folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenportabilität nach Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
Revision/Datenschutz
Buschhausener Straße 149
46049 Oberhausen
E-Mail: datenschutz@wbo.oberhausen.de

  • Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO i.V.m § 19 BDSG – neu 2018 gegenüber der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
  • Recht auf Widerruf nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2019 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH