Button für Menü
WBO WIRTSCHAFTSBETRIEBE OBERHAUSEN

Neue Abfallbehälter mit farbigen Deckelclips

  • In den nächsten Jahren führen wir sukzessive neue Mülltonnen für die Fraktionen Restmüll, Bioabfall, Papier und LVP ein. Diese unterscheiden sich äußerlich von den bestehenden Gefäßen, da sie künftig alle einen grünen Korpus und einen grünen Deckel haben. Die einzelnen Fraktionen können anhand der farbigen Clips an den Deckeln erkannt werden.

     

Welche Vorteile bieten die neuen Tonnen?

    • Die neuen Tonnen bestehen aus 100 % Recyclingkunststoff.
    • In der Produktion benötigen diese Tonnen nur 35 Prozent CO2 sowie 12 Prozent Energieverbrauch im Vergleich zu den bisherigen Tonnen.
    • Dadurch, dass alle Korpusse und Deckel die einheitliche Farbe grün haben, vereinfacht sich die Lagerhaltung. Zudem kann die Beschaffung schneller erfolgen und der Austausch bei defekten Gefäßen vereinfacht sich.
    • Auf einem der beiden Clips ist Brailleschrift (Blindenschrift) eingestanzt, um die Fraktion zu erkennen. Auf dem andern Clip steht die Fraktion noch einmal ausgeschrieben.
    • Alle Tonnen sind mit dem Blauen Engel-Symbol gekennzeichnet. Diese Zertifizierung bestätigt, dass für den gesamten Herstellungsprozess der Abfallbehälter, vom Recycling der Kunststoffe über Transport und Lagerung bis hin zur Herstellung des neuen Gefäßes ein aktiver Beitrag zum Umweltweltschutz und zur Nachhaltigkeit geleistet wird.
  • Was ändert sich?

    Bis auf eine Ausnahme bleiben die farbigen Kennzeichnungen für die einzelnen Fraktion weiter bestehen. Lediglich bei den Restabfallbehältern mit 4-wöchentlicher Abfuhr, die aktuell einen grünen Korpus mit blauem Deckel aufweisen, erfolgt eine Farbänderung, da ansonsten die Unterscheidung zu Papierbehältern nicht möglich wäre. Aus diesem Grund sind die Tonnen, die alle vier Wochen geleert werden, mit weißen Clips am Deckel ausgestattet.

  • Wann kommt die neue Tonne?

    Die neuen Gefäße werden sukzessive ausgetauscht. Das bedeutet, im ersten Schritt leeren wir unsere Bestände mit den alten Modellen. Erst, wenn davon keine Tonnen mehr vorhanden sind, werden die neuen Tonnen eingesetzt. Bis dann alle Abfallgefäße im Stadtgebiet ausgetauscht sind, können mehrere Jahre vergehen.

    Eine Mülltonne wird nur dann getauscht, wenn die alte Tonne defekt ist. Beim Austausch kann nicht zwischen neuen und alten Tonnen unterschieden werden. Bis die alten Gefäße aufgebraucht sind, werden diese eingesetzt. Anschließend kommen die neuen.

     

Wie sehen die neuen Tonnen aus?

Alle Tonnen haben einen grünen Korpus und einen grünen Deckel. In den Deckel ist WBO eingebrannt. Zudem finden Sie auf dem Deckel einen Aufkleber mit Informationen zu den einzelnen farbigen Clips. Auf der Vorderseite der Tonne ist das Blauer Engel-Symbol eingebrannt.

 

  • Grün

    Restmüll (wöchentlich)

    Rot

    Restmüll (2-wöchentlich)

    Weiß

    Restmüll (4-wöchentlich)

  • Braun

    Biomüll

    Blau

    Papier

    Gelb

    LVP (Leichtverpackung)

Blauer Engel-Zertifikat

  • "Nachhaltige Behälter von ESE können künftig mit dem Umweltzeichen "Der blaue Engel – weil aus Recycling-Kunststoffen (RAL-UZ 30a)" ausgezeichnet werden. Dieses anerkannte Umweltzeichen wird von der RAL gGmbH geprüft und auf Grundlage der Kriterien des Umweltbundesamtes und der unabhängigen Jury "Umweltzeichen" vergeben. Herkunft und Zusammensetzung der eingesetzten Kunststoffrezyklate müssen nach EuCertPlast nachgewiesen und zertifiziert werden.

    Inhaber des Umweltzeichens "Der Blaue Engel" ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und die fachlichen Kriterien der Vergabegrundlagen entwickelt das Umweltbundesamt. Zusätzlich wird durch die Zertifizierung nach EuCertPlast von unabhängiger Seite sichergestellt, dass die verwendeten Recyclingkunststoffe unbedenklich für Mensch, Tier und Umwelt sind." Quelle: ESE GmbH

WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
ImpressumDatenschutzerklärungen

    Karriere

    Offene Stellen, Ausbildungsangebote und Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: mehr

    FAQ

    Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr

    Kontakt

    Sie haben eine Frage an oder eine Mitteilung für uns? Wir sind für Sie da. Zur Kontaktaufnahme

© 2021 WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH